Gutachten

Ein Schadensgutachten dient zur Feststellung der Schadansursache, des Schadenumfangs und der entstehenden Kosten auf Basis der erarbeiteten Sanierungsvorschläge zur Beseitigung des Schadens / der Schäden.

 

Beweissicherungen werden im Vorfeld einer Baumaßnahme durchgeführt und dienen bei späteren Schadensbeanstandungen der Klärung, ob der Mangel durch die Bauausführung entstanden ist.

 

In den letzten 3 Jahren wurden von uns mehr als 30 Gutachten und gutachterliche Stellungnahmen angefertigt sowie mehr als 400 Beweissicherungen durchgeführt, die in Streitfällen als Grundlage oder aber als Entscheidungshilfe für das weiteres Vorgehen dienen.

 

Zu unseren Auftraggebern gehören neben der Privatperson Städte und städtische Unternehmen, Bauträger, Gerichte und Versicherungsunternehmen.

 

 


Dipl.-Ing. Roland Pucklitzsch
Geprüfter Bausachverständiger für Baumängel und Bauschäden.
Fachgebiet: Beton und Mauerwerksschäden.

 

Öffnungszeiten

 

Montag – Donnerstag: 08:00–18:00 Uhr
Freitag: 08:00–13:30 Uhr

 

Telefon: +49 (0)2932 26374

Fax:       +49 (0)2932 21271

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pucklitzsch Ingenieurgesellschaft für Tragwerksplanung